ALTERNATIVENERGIE
GAS
Erdgas
Erdgas info !
Flüssiggas
Flaschengas
WASSER
HEIZUNG
SONSTIGES
MODULIEREDE WäRMEPUMPEN
BRAUCHWASSER - WäRMEPUMPEN

Flüssiggas


Heizen mit Gas aus dem Tank


Was ist "Gas aus dem Tank"?

+ Es schont die Umwelt, denn es verbrennt ohne schädliche Rückstände.
+ Es spart Platz, denn der Tank lagert unauffällig und unterirdisch In Ihrem Garten.
+ Es spart Geld, denn gerade Gas Besitzt einen hohen Nutzungsgrad und ist Daher besonders wirtschaftlich.

Oberflur-Zylindertank
Größe 2700 Liter oder 4800 Liter

+ Einfache Aufstellung
+ Auf Wunsch auch 100% röntgenisiert (Wegfall der gesetzl. Wasserdruckprobe)
+ Schutzlackierung in grün oder weiß
+ Korrosionsschutz durch Vollepoxiharzbeschichtung
+ 100% röntgenisiert, damit Wegfall der gesetzl. Wasserdruckprobe
+ Geringere Schutzzone im Vergleich zum Oberflur-Zylindertank
+ durch "grün" Lackierung optimale Anpassung an die natürliche Umgebung
+ geringerer Aushub gegenüber Zylindertank

Oberflur-Halbkugeltank
Größe 2500 Liter

Unterflur-Zylindertank
Größe 2700 Liter oder 4800 Liter

+ Bitumenbeschichtet, 100% röntgenisiert, damit Wegfall der gesetzl. Wasserdruckprobe
+ Kleiner Schutzzone im Vergleich zum Oberflurtank
+ Nur Domschachtdeckel sichtbar
+ Optimale Lagerung durch Einbettung ins Erdreich temperaturkonstante

Flüssiggas ist die praktische Energie mit mehr Komfort

Für alle, die Wärme brauchen, ist Flüssiggas bestens geeignet. Als klassische Heizenergie kommt Flüssiggas immer mehr zum Einsatz, da es eine echte Alternative zu Heizöl, Erdgas oder Anderen Energiearten ist. Ein-und Mehrfamilienhäuser, Reihenhausanlagen, Hotel-, Gastronomie-, Gewerbe-und Industriebetriebe aller Art werden mit Flüssiggas beheizt und so mit hochwertiger Energie versorgt. Heizen, Kochen und Warmwasserbereiten sind die häufigsten Anwendungsformen. Aber auch im Freizeitbereich wie Camping, Grillen, Basteln usw.. wird überall von Flüssiggas PRIMAGAZ verwendet. Modernste Geräte aller großen Marken bieten für Flüssiggas Höchsten Anwendungskomfort. Diese Geräte bestechen besonders durch Ihren geringen Platzbedarf.

Eine Gastherme für ein Einfamilienhaus (Heizung und Warmwasser) kann z. B. als Küchenelement oder im Abstellraum untergebracht werden.Bei einer Flüssiggasheizung bleibt immer der Keller frei nutzbar für viele andere interessante Zwecke. Wo Wärme gebraucht wird, kann die Flüssiggastechnologie als Problemlösung dienen, mit Geräten jeder Art für alle Ansprüche.




ZACH GMBH | A-8083 St. Stefan im Rosental | Gleichenbergerstr. 3 | T 03116 / 81 444 | F 03116 / 81 444-6 | info@zach.at HOME  |  KONTAKT  |  IMPRESSUM